Mal was Anderes!

Ja die Gegebenheiten sind gerade etwas Anderes, anders als wir es gewohnt waren, anders als unser eingespielter Rhythmus, anders als wir dachten, dass es zu sein hat. Anders halt, stark verändert.

Nachdem ich ja ein unermüdlich positiver Mensch bin und nach dem ersten, manchmal auch panischen, Chaos in meinem Kopf, versuche herauszufinden was der ganze Schei………. Gutes haben könnte, schreib ich heute mal darüber.

READ MORE

Ich wünsche mir, dass wir aus dem, was gerade geschieht, etwas mitnehmen für die Zukunft. Direkte Hilfsbereitschaft, Vertrauen in die Selbständigkeit von Groß und Klein und auch das Wissen, dass wir zusammen Krisen überwinden können.

 

Herzliche Grüße

Moni Bock

Eine Antwort auf „Mal was Anderes!“

  1. Das ist schön, was du über das Miteinander schreibst. Das Miteinander war schon immer mein Thema. Und jetzt gibt es das tatsächlich. Es ist in jedem Menschen angelegt, von Geburt an. Das hat viel mit unserer Würde zu tun.
    Ich wünsche mir, dass das auch weiterhin zu unserem Leben gehört – dieses „Füreinander da sein!“
    Jedes schlimme Geschehnis birgt auch etwas Positives in sich. Meist kommen wir erst viel später darauf. Aber diesmal zeigt es sich schon jetzt. Und es tut jedem gut und schenkt uns Zuversicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.